Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Olbia Costa Smeralda - Das Tor zu Sardinien

Olbia
Blühende Handelsstadt und Tor zu Sardinien

  • <b>Leuchtturm Isola Bianca im Golf von Olbia</b>
  • <b>Das Rathaus von Olbia am Corso Umberto</b>
  • <b>Olbia, Sardinien</b>
  • <b>Der Rathausplatz von Olbia</b>
  • <b>Die viertgrößte Stadt Sardiniens gilt für viele als die Wichtigste der Inse</b>
  • <b>Die viertgrößte Stadt Sardiniens gilt für viele als die Wichtigste der Insel</b>
  • <b>Olbia - die größte Stadt der Gallura</b>
  • <b>Enge Seitengassen im Zentrum von Olbia</b>
  • <b>Die schön angelegt Hauptstraße Corso Umberto lädt zum Shoppen ein.</b>
  • <b>Palmen, Piazza und San Paolo</b>
  • <b>Piazza Regina Margherita in Olbia</b>
  • <b>Piazza del Mercato in Olbia</b>
  • <b>Das charmante Olbia ist für viele Urlauber nur Zwischenstopp</b>

Die viertgrößte Ortschaft Sardiniens gilt für viele als die Wichtigste der Insel: Die kleine Hafenstadt im Nordosten ist eine blühende Industrie- und Handelsmetropole, dank des Flug- und Fährhafens herrscht zumindest in den Sommermonaten ein lebhaftes Ambiente. Trotzdem ist Olbia für viele nur Zwischenstopp auf dem Weg zum südlich oder nördlich gelegenen Ferienort. Dabei lädt die schön herausgeputzte Hauptstraße Corso Umberto und die schön angelegte Hafenmole sowie die zahlreichen, liebevoll hergerichteten Seitengassen zu Spaziergängen, zum Shoppen, Schlendern und genießen ein. In den Sommermonaten macht die kleine Stadt selbst den charmanten Innenstädten von Cagliari und Alghero Konkurrenz. 

In Olbia kann man sich einen Einkaufsbummel ohne Auto und ohne Stress gönnen. Die beiden klassischen Einkaufsstraßen sind der Corso Umberto und die Viale Aldo Moro. Der Corso Umberto beginnt unmittelbar am Hafen. Die Viale Aldo Moro schließt hingegen an die Via Gabriele D'Annunzio an. 
Die großen Einkaufstempel liegen hingegen an den Ausfallstraßen der Stadt. Direkt am Flughafen an der alten Straße SS125 nach San Teodoro befindet sich das Einkaufszentrum Auchan, am Nordausgang Richtung Costa Smeralda liegt das Shoppingparadies rund um das Einkaufszentrum Terra Nova. Ein Fashion-Outlet direkt an der Ausfallstraße Richtung Norden verkauft ausrangierte Luxus-Markenklamotten.

Olbia genießt aber auch den inselweiten Ruf als gastronomisches Zentrum für Miesmuscheln, die in der flachen Bucht Olbias geerntet werden. Bei mehreren Stadtfesten wie der Festa di San Simplicio im Mai und der Bootsprozession zu Ehren der Madonna del Mare und San Giovanni im Juni werden Fisch und Meeresfrüchte zubereitet.