Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Poetto

Poetto
Ruheoase vor den Toren der Stadt 

  • <b>Cagliari: Die Sarden-Metropole liegt direkt am Meer und lockt mit einem kilometerlangen Sandstrand </b>
  • <b>Die lange Strandpromenade ....</b>
  • <b>... lädt zum Rad fahren und Rollschuh laufen ein oder zu einem Spaziergang am Meer</b>
  • <b>Der Strand ist frei zugänglich und wird von vielen für Freizeitaktivitäten genutzt </b>
  • <b>Der kleine Yachthafen Marina Piccola und der Poetto vom Teufelssattel, der Sella del Diavolo, aus gesehen</b>
  • <b>Herrlicher Blick auf das azurblaue Wasser und den langen Poetto-Strand </b>
  • <b>Der Leuchtturm von Sant Elia bei Calamosca</b>

Vor den Toren Cagliaris liegt der kilometerlange Poetto, an dem vor allem Einheimische den hellen Sand genießen. Der Strand bietet genügend Platz für einen entspannten Badetag, denn selbst zur Hochsaison ist er zwar gut besucht, aber so gut wie nie überfüllt.

Am südlichen Ende des Sandstrandes thront die Sella del Diavolo - ein Hügel mit Panoramawegen und herrlichem Blick auf die Küstenregion, der seiner Form wegen von den Sarden Teufelssattel genannt wird. Ihm zu Füßen liegt der kleine Jachthafen Marina Piccola, der im Sommer allabendlich zur Flaniermeile wird.

Hinter dem Poetto beginnen die in den 1980-er Jahren stillgelegten Salinen und die Lagune von Molentargius. Die Stille der Salzseen und -laken wird nur von den schnatternde, zwitschernde und knackende Geräuschen der hier lebenden Wasservögeln unterbrochen. Die warmen, seichten Gewässer sind Lebensraum für Stelzenläufer, Säbelschnäbler, Fischreiher, Silberreiher, Dünnschnabelmöwen, Kormorane, Zwergseeschwalben und rosa Flamingos, die hier nicht nur Jagd auf winzige Krebse machen, sondern seit Jahren auch nisten.

Dank der Nähe zur Inselhauptstadt Cagliari sind der Strand, der Jachthafen, die Salinen und Lagunen schnell mit dem Auto, Bus oder Fahrrad zu erreichen. 

 
Mehr Informationen: Ufficio del Turismo  - Cagliari - infopoint@comune.cagliari.it - www.cagliariturismo.it
 
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr. Sonntags geschlossen.