Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Is Molas Golf Club

Golf Club Is Molas
27-Loch-Golfplatz bei Pula

  • <b>Golf Club Is Molas: Einer der schönsten Golfplätze Sardiniens </b>
  • <b>Golf Club Is Molas: Einer der schönsten Golfplätze am Mittelmeer</b>
  • <b>Golf Club Is Molas: Der berühmte Golfplatz wurde schon 1975 eröffnet</b>
  • <b>Golf Club Is Molas: 18-Loch-Anlage im Süden von Sardinien</b>

Der im Jahr 1975 eröffnete Is Molas Golf Club mit traumhaftem Fernblick auf das Meer ist der berühmteste Golfplatz im Süden der Insel.
 
Und das nicht nur auf Grund der vielen internationalen Golf-Stars. Während der internationalen Opens Italiens haben hier schon Nick Faldo, Sam Torrance, Ian Woosnam und die Italiener Costantino Rocca und Baldovino Dassù gespielt.
 
Das Design der 18-Loch Anlage stammt von Sir Henry Cotton & Pennick, während die Gestaltung der 9-Loch Spielbahn von Franco Piras ist.
 
Der knapp 600 ha große 27-Loch Golfplatz (18-Loch und 9-Loch) bei Pula erstreckt sich über eine Gesamtlänge von fast 10 km.
 
Achtung: Softspikes Pflicht.

Geografische Lage: Südwesten
Niveau: Anfänger/Fortgeschrittene
18-Loch Golfplatz, Par 72, 6383 m
9-Loch Golfplatz, Par 36, 3155 m
Architekten: Sir Henry Cotton & Pennick und Franco Piras
Öffnungszeiten: Ganzjährig 
 
Weitere Informationen: Is Molas Resort - Loc. Is Molas - 09010 Pula - Web: www.ismolas.it.