Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Cala Gonone Jazz Festival an der Ostküste von Sardinien

Cala Gonone Jazz Festival
Musikalisches Rendevouz an der Ostküste von Sardinien

  • <b>Sängerin Luisa Cottifogli tritt beim Cala Gonone Jazz Festival am 22. Juli 2017 in der Gotta del Bue Marino auf </b>
  • <b>Den US-amerikanischen Gitarristen Bill Frisell gibt es im Trio mit Tony Scherr und Kenny Wollesen zu hören</b>
  • <b>Mike Stern und Randy Brecker feat. Lenny White & Teymur Phell</b>
  • <b>Der Londoner Tony Momrelle zählt zu den faszinierendsten R&B und Soul Musikern Großbritanniens</b>
  • <b>Die Malaysierin Linda Oh spielt am Hauptstrand von Cala Gonone</b>
  • <b>Cala Gonone Jazz Festival - Programm 2017</b>

Mit viel guter Laune und fantastischen Bands geht in Cala Gonone alljährlich im Juli ein großes Musikfest an den Start: Das "Cala Gonone Jazz Festival".
 
Mit ansteckender Verve und kernigem Jazz legen zahlreiche Spitzenmusiker an mehreren Tagen und verschiedenen Orten eine mitreißende Show hin. 
 
Mit Musikern wie dem Antonio Ciacca Quintett eröffnet das Musikfest von Cala Gonone am 20. Juli um 22.00 Uhr. Der 48-jährige Italoamerikaner ist ein meisterhafter Pianospieler, der sein Publikum mit seiner CD “Volare, the Italian American Songbook” verzückt. Perfektioniert wird seine Jazzpiano-Performance von den warmen und jazzigen Klängen des Saxofonisten Roberto Bonisolo, des Gitarristen Lucio Ferrara, des Kontrabassisten Nicola Muresu und des Schlagzeugers Adam Pache.
 
Am 21. Juli ist zum Sonnenuntergang um 19.00 Uhr am Aquarium mit dem Tessarollo/Taufis Duo ein weiterer Höhepunkt angekündigt. Luigi Tessarollo zählt zu den besten Jazzgitarristen Italiens. Roberto Taufics Musikspiel ist hingegen unauflöslich verbunden mit den Kulturen der Länder (Honduras, Brasilien und Palestina) verbunden, in denen er geboren und aufgewachsen ist. Um 22.00 Uhr geht es weiter mit Mike Stern, dem innovativsten Gitarristen im Fusion-Bereich und dem vielseitigen Trompeter Randy Brecker feat. Lenny White & Teymur Phell weiter. 
 
Darüber hinaus stehen bis zum 30. Juli noch Konzerte der Sängerin Luisa Cottifogli, der sardischen Gruppe SVM, des US-amerikanischen Gitarristen Bill Frisell, des Linda Oh Quartets, des Duos Elva Lutza, des britischen R&B und Soul Musiker Tony Momrelle, des aus Mali stammenden Duos Baba Sissoko & Djana, des schwedischen Jazzbassisten und -cellisten Lars Danielsson, der gemeinsam mit dem Polen Leszek Mozdzer und Zohar Fresco auf der Bühne stehen wird, sowie von Caravela, Larissa Belotserkovskaya und des Kronos & Kairos Euroamerican Quintet auf dem Programm.
 
Veranstaltungsorte sind das Stadttheater, das Aquarium und die berühmte Grotta del Bue Marino.

Weitere Informationen und das Programmwww.intermezzonuoro.it.