Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Spiaggia di Palmasera

Spiaggia di Palmasera
Ockergelber Hausstrand von Cala Gonone

  • <b>Der Strand von Palmasera am südlichen Ortsende von Cala Gonone</b>
  • <b>Der breite Strand von Palmasera wurde in den letzten Jahrzehnten künstlich erweitert</b>

Cala Gonone hat gleich mehrere Strände: Eine sichelförmige, kleine Bucht am kleinen Hafen steht ebenso zur Verfügung wie ein schmaler Sandstreifen unterhalb der Promenade.
 
Am südlichen Ortsende liegt außerdem der Spiaggia di Palmasera. Der künstlich angelegte, ockergelbe Hausstrand von Cala Gonone wird im Süden durch atemberaubende, hohe Kalksteinklippen von der wunderschönen Cala Fuili getrennt. Auch für Familien mit Kindern geeignet. 

Vom Jachthafen in Cala Gonone starten zahlreiche Ausflugsboote zur berühmten Grotta del Bue Marino und den unbeschreiblich schönen Badebuchten im Nationalpark Golfo di Orosei.