Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Geremeas Due - Baccu Mandara

Geremeas Due - Baccu Mandara
Beliebtes Badeziel zwischen Quartu und Torre delle Stelle

  • <b>Blick von Geremeas Due Baccu Mandara Richtung Kal'e Moru</b>
  • <b>Der schöne Sandstrand ist an den Sommerwochenenden ein beliebtes Badeziel</b>
  • <b>Blick von Geremeas Due auf die Halbinseln Baccu Mandara und Torre delle Stelle</b>
  • <b>Der kleine Bach Rio Geremeas mit einer großen Entenfamilie unterbricht das goldene Sandband zwischen Kal'e Moru und Baccu Mandara</b>
  • <b>Blick von Kal'e Moru auf den Strandabschnitt Geremeas Due</b>

Der schöne Sandstrand ist an den Sommerwochenenden ein beliebtes Badeziel, unter der Woche teilt man sich den Strand vor allem mit den Badegästen eines italienischen Clubhotels und den Anwohnern der wenigen Ferienhäuser und Villen der Feriensiedlung Geremeas.
 
Mehrere Strandbars sorgen für Erfrischung, der kleine Bach Rio Geremeas mit einer großen Entenfamilie unterbricht das goldene Sandband.

Der Strand von Baccu Mandara liegt in der drei Kilometer langen Bucht von Geremeas. Im westlichen Teil wird der Strand Kal'e Moru genannt, der zentrale Teil Geremeas Due (Teil der Gemeinde Quartu Sant'Elena) und der östliche Teil trägt den Namen Baccu Mandara und gehört verwaltungstechnisch zu der Gemeinde Maracalagonis.
 
Der Strand von Baccu Mandara ist von der Küstenstraße SP 17 gut ausgeschildert. Vor/nach einer langen Geraden, etwa auf der Höhe des Cafe Restaurant Van Gogh Richtung Küste abbiegen.