Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Bosa Marina

Bosa Marina
Langer, goldfarbener, grobkörniger Hausstrand der Bosaner

  • <b>Bosa Marina: Langer, goldfarbener, grobkörniger Sandstrand</b>

Der lange, goldfarbene, grobkörnige Spiaggia di Bosa Marina mit kleinem Jachthafen liegt nur etwa 2 Kilometer vom Ortskern entfernt im Seebad von Bosa.
 
Der windgeschützte und flache Sandstrand wird von einem Festungsturm aus der spanischen Besatzungszeit, der Torre Aragonese dell'Isola Rossa beherrscht.
 
Neben Bars, Restaurants, Sonnenschirmen und Liegen gibt es zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Optimal für Familien mit Kindern. Parkmöglichkeit vorhanden.
 
2014 zählte Bosa zu den insgesamt 14 Küstenorten in ganz Italien, die von der Umweltorganisation Legambiente mit dem Umwelt-Label der Fünf Segel ("Cinque Vele") ausgezeichnet wurde.
 
Die Anzahl der Segel auf der Flagge (von 1 bis 5) sind Zeichen für eine hohe Umweltverträglichkeit, attraktive kulturelle Angebote und gute Fremdenverkehrsseinrichtungen.