Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Porto Ottiolu

Porto Ottiolu
Strand, Party und Marina

  • <b>Das türkisblaue Wasser des Strands von Porto Ottiolu</b>
  • <b>Blick auf die Marina von Porto Ottiolu</b>
  • <b>Über 450 Liegeplätze hat der Hafen von Marina di Porto Ottiolu zu bieten</b>
  • <b>Trattorien, Lounge-Bars und Fischrestaurants am Hafen von Ottiolu</b>
  • <b>Marina di Ottiolu: In der Nebensaison hat man Strand, Marina und den Ort fast für sich allein.</b>
  • <b>Der einsame Hafen von Porto Ottiolu</b>

Die kleine Strand-, Party- und Jachthafenlocation nördlich von Budoni macht dem nahen San Teodoro Konkurrenz: Der Strand ist wunderschön weiß und das Wasser hellblau und vor den Toren von Porto Ottiolu wird im Sommer getanzt und gerockt.
An der kleinen Marina reihen sich Fischrestaurants und Lounge-Bars aneinander, im Juli und August legen hier Jachten so groß wie Einfamilienhäuser an. Nicht wenige Urlauber gehen zum Feiern hier an Land: Ein wenig außerhalb des Zentrums von Ottiolu lärmen die Diskotheken in die sardische Sommernacht.
In der Nebensaison hingegen hat man Strand, Marina und den Ort fast für sich allein.
 
Merhr Informationen zum Jachthafen: Marina di Porto Ottiolu