Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. sardinien.com: Movimenti Artistici Periferici

Movimenti Artistici Periferici
Künstlergalerie von Mariano Chelo im Herzen von Bosa

  • <b>Galerie des modernen Künstlers Mariano Chelo in Bosa</b>
  • <b>Das Atelier von Mariano Chelo in Bosa</b>
  • <b>Mariano Chelos Gemälden sieht man den Einfluss von Pablo Picasso an</b>
  • <b>Mariano Chelo - Die Ausstellungshallen Movimenti Artistici Periferici</b>
  • <b>Die Künstlerbewegung "Movimenti Artistici Periferici" organisiert regelmäßig Wechselausstellungen, Künstlertreffs und Konzerte in dem wuchtigen Palazzo Don Carlo</b>
  • <b>Mariano Chelo - Der Künstler in seinem Atelier in Bosa</b>

In dem wuchtigen Palazzo Don Carlo im Herzen von Bosa hat sich ein rühriger sardischer Maler niedergelassen. Mariano Chelo, der aus Bosa stammt, hat in dem hundert Jahre alten Palast sein Atelier untergebracht und empfängt in seinen heiligen Hallen regelmäßig Künstler aus der Region.
 
Seine Künstlerbewegung Movimenti Artistici Periferici organisiert regelmäßig Wechselausstellungen, Künstlertreffs und Konzerte.
 
Mit etwas Glück kann man Mariano Chelo sogar bei der Arbeit über die Schulter schauen. Der abstrakte Maler, dessen Gemälden man den Einfluss von Pablo Picasso ansieht, stellt regelmäßig inselweit aus und ist weit über die Grenzen Sardiniens bekannt.
 
Mehr Informationen zu aktuellen Ausstellungen und Events auf der Facebook-Page des Movimenti Artistici Periferici.

Mehr Informationen zu Mariano Chelo auf der Website des Künstlers.