Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Wunderschöne Pfarrkirche mit atemberaubenden Fernblick auf die Küste

Basilica Santa Maria della Neve
Pfarrkirche von Cuglieri mit tollem Fernblick

  • <b>Die Basilica di Santa Maria della Neve in Cuglieri</b>
  • <b>Basilica Santa Maria della Neve: Atemberaubender Blick bis zur Küste und ans Meer</b>
  • <b>Basilica Santa maria della Neve: Prunkvoll ausgestattetes Gotteshaus</b>
  • <b>Basilica Santa Maria della Neve: Panorama vom Vorplatz </b>
  • <b>Kampanile der Pfarrkirche von Cuglieri</b>
  • <b>Basilika Santa Maria della Neve - der Bau geht auf ein Gelübde zurück, das in einem Relief an der Kirchenfront dargestellt wird</b>

Die wunderschöne Basilika Santa Maria della Neve, die sichtbar auf dem Colle Bardosu steht, beherrscht durch ihre große Kuppel und die beiden auffälligen Glockentürme den historischen Altstadtkern von Cuglieri.

Erstmals erwähnt wurde die Kirche, die der Mutter Gottes gewidmet ist, im 15. Jahrhundert.

Der Legende nach sollen Fischer im 14. Jahrhundert in Santa Caterina di Pittinuri einst eine Madonna mit Kind gefunden haben. Als sie das Standbild der Heiligen auf einem Ochsenkarren zur Chiesa di Santa Silvana, der damaligen Pfarrkirche bringen wollten, zogen die Ochsen ohne zu halten einfach weiter. Sie blieben erst auf dem Gipfel des Hügel Bardosu stehen. Dies wurde als Zeichen Gottes gedeutet und als Dank für seine Hilfe wurde die Basilika an dieser Stelle erbaut.

Im Inneren der Pfarrkirche im Renassaincestil befinden sich prunkvolle Marmoraltäre und moderne Stuckverzierungen.  

Vom Vorplatz eröffnet sich eine atemberaubende Fernsicht bis hinunter zur Küste und dem Meer.