Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. sardinien.com: Ristorante Pizzeria Skyline

Ristorante Pizzeria Skyline
Pizza, Pasta, Pesce & Panorama

  • <b>Panorama-Restaurant Skyline auf dem Berg von San Michele am Stadtrand von Cagliari</b>
  • <b>Toller Blick auf die Stadt im Panorama-Restaurant Skyline auf dem Hügel von San Michele bei Cagliari</b>
  • <b>Doraden-Fischröllchen mit Grillgemüse und leckerer Soße</b>
  • <b>Pasta mit Thunfisch, Tomaten, Auberginen und geriebenem Pecorino-Käse</b>
  • <b>Klassisch: Sardische Wurst- und Käsespezialitäten</b>
  • <b>Pecorino-Fan mit Bottarga</b>
  • <b>Die Tische mit direktem Panoramablick reserviert man am besten ein bis zwei Tage im Voraus</b>

Unterhalb der mittelalterlichen Festung von San Michele auf dem gleichnamigen Hügel vor den Toren der Inselmetropole Cagliari thront dieses Panoramarestaurant.
 
Das unendliche Lichtermeer der Vorstädte Pirri, Quartu Sant'Elena und Monserrato und in der Ferne die Strandpromenade Poetto bilden einen seltenen, romantischen Rahmen für ein Abendessen mit Weitblick, denn Restaurants mit Panorama sind in der Inselhauptstadt selten. Deshalb sollte man die wenigen Tische mit Ausblick auch schon ein paar Tage vorher reservieren
 
Serviert wird eine pfiffige Meeresfrüchte-Küche. Vor allem die Antipasti haben es in sich, zum Beispiel: Tintenfisch-Salat, Pecorino-Flan mit Bottarga und Miesmuschelsuppe. Pesce, also Fisch in allen Formen und Zubereitungsarten, bilden den Zweiten Gang. Aber auch Pizza und Pasta stehen auf dem Programm. Und wenn es in der Küche mal wieder etwas länger dauert, kann man das tolle Panorama um so internsiver genießen!
 
Adresse: Skyline - Parco San Michele – Via Sirai - Cagliari - Tel.: +39 070 4616326 und +39 320 8336088 - Web.

Anfahrt: Den Ausschilderungen Richtung Colle San Michele folgen und ab der Via Giovanni Cinquini wenige Meter der öffentlichen Straße folgen, dann führt eine Privatstraße in mehreren Kehren bis auf den Restaurantparkplatz. Wer mit Öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, nimmt die Linie 5ZEUS bis zur Endhaltestelle und nimmt dann den steilen Fußweg durch den Stadtpark Parco San Michele.