Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. sardinien.com: Mountainbiken auf Sardinien

Mountainbiken auf Sardinien
77 Touren zwischen Meer und Bergen

Mountainbiken auf Sardinien
Mountainbiken auf Sardinien
Archiv Sardinien.com

Peter Herold, Amos Cardia, Davide Deidda, Ursula Oberrauch (Übersetzer): Mountainbiken auf Sardinien. 77 Touren zwischen Meer und Bergen, Versante Sud, Mailand, 2016.

Wer die grandiose Bergwelt Sardiniens mit dem Mountainbike entdecken möchte, sollte sich den 2016 in erweiterter deutscher Übersetzung erschienenen Mountainbikeführer aus dem italienischen Versante Sud Verlag besorgen. Der 432-seitige Wälzerist der umfangreichste MTB-Führer, der zu den wichtigsten Bergregionen Sardiniens führt. Mit 77 Tourvorschlägen ist der Führer mehr als nur eine Inspirationsquelle, um auf der Mittelmeerinsel Biken zu gehen. Der Guide eignet sich sowohl für Cross-Country-Fahrer als auch für Extrem-Biker und macht Lust die eigenen Bikes mit nach Sardinien zu nehmen. Die technischen Singletrails auf uralten Hinterpfaden und schönen Schotterpisten werden anhand von Karten, genauen Beschreibungen, zahlreichen Fotos und jeder Menge Angaben zu den technischen Schwierigkeiten vorgestellt. Selbst Hinweise zu Wasserstellen, Befahrbarkeit per e-Bike und Jahreszeiten fehlen nicht.
 
Die Autoren des Buchs sind der outdoorbegeisterte Engländer und Sardinien-Profi Peter Herold, der MTB-Führer Amos Cardia aus der Gegend von Cagliari, der Ogliastra-MTB-Fan Davide Deidda sowie der Gallura-Profi Carlo Pitzalis, die in einer Mammutarbeit bis ins Detail Touren vor allem in der Ogliastra, dem Gennargentu sowie im Süden der Insel (Costa Rei/Villasimius und Iglesiente) ausgearbeitet, dokumentiert und fotografiert haben. Dabei ist ein mit Leidenschaft entstandener, authentischer und mit Insider-Wissen gespickter MTB-Führer entstanden.
Großes Manko dieses Führers: Für die Nordhälfte der Insel gibt es bis auf zwei Touren bei Siniscola, eine Rundfahrt um das Limbara-Massiv und je eine Tour ab Nulvi und Sassari keine ausgearbeiteten Touren. Im Unterschied zu anderen Führern ist der Band weder als Ringbuch erhältlich und verzichtet auf Roadbooks, kann deshalb im Gebrauch auf der Piste unhandlich sein. Dafür können die Besitzer des MTB-Führers die GPS-Tracks zu allen Touren auf der Seite des Verlages mit Hilfe eines Freischaltcodes downloaden.