Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. sardinien.com: Wanderführer aus dem Reise Know-How Verlag

Reise Know-How Wanderführer Sardinien
46 zum Teil auch unbekannte Touren durch die Insel 

Reise Know-How Wanderführer Sardinien
Reise Know-How Wanderführer Sardinien
Reise Know How Verlag

Lisa Dell, Petra Grom und Inés Richter: Wanderführer Sardinien: 46 Wandertouren, Reise Know-How Verlag Rump, Bielefeld, 2. Auflage 11. Juli 2016.

Zwischen Korsika und Afrika – im westlichen Mittelmeer – liegt Sardinien, ein Wanderparadies par excellenze am smaragdgrünen Meer.
 
Feine weiße Sandstrände, einsame Buchten, vom Wetter bizarr geformte Granitfelsen, dichtes Macchia-Gesträuch, Nuraghen, Burgen und ehemalige Schlösser: Touristische Sehenswürdigkeiten wechseln sich ab mit streckenweise unmarkierten, einsamen Wanderwegen.
 
Zahlreiche Täler, Schluchten, Höhlen, Felsen, Gipfel und Bergkämme gestalten das Wandern abwechslungsreich.
 
Der neue Sardinien-Wanderführer aus dem Reise Know-How Verlag, erschließt erstmals nicht nur die landschaftliche und kulturhistorische Vielfalt der kleinen Insel im Mittelmeer, vielmehr macht der Band aus dem Naturerlebnis die Hauptsache schlechthin. Wer wandert, soll die Naturlandschaften von Grund auf zu Fuß kennenlernen und den Zauber Sardiniens mit allen Sinnen empfinden und genießen! 

Die Autorinnen sind ausgezeichnete Kenner der kleinen italienischen Mittelmeerinsel. Im Wanderführer stellen sie 46 attraktive, zum Teil auch unbekannte Wanderungen in den Regionen Campidano, Sulcis, Iglesiente, Sinis, Montiferru, Marghine, Planargia, Nurra, Gallura, Baronia, Nuorese, Supramonte, Barbagia, Gennargentu, Marmilla, Ogliastra, Sarcidano und Sarrabus vor. Bei einigen Touren ist nicht immer eine auffällige Markierung sichergestellt. Deshalb ist es ratsam, sich vor allem in diesen Fällen besonders genau an die Pläne und Beschreibungen zu halten.
 
Dabei wird für jeden Anspruch etwas geboten: Von leichten Wanderungen auf guten, klaren Wegen über mittelschwere Wanderungen auf abschnittsweise steinigen, unmarkierten Pfaden bis hin zu anspruchsvollen Touren auf steinigen, felsigen oder gerölligen Wegen.
 
Die farbige Schwierigkeitsbewertung erleichtert die Auswahl der Touren. Die ausführlichen Wegbeschreibungen werden vom Autorinnen-Trio zudem mit vielen Hinweisen, Anekdoten und Tipps zur jeweiligen Region und den traditionellen Lebensweisen der Bewohner eingeleitet.
 
Zu jeder Wandertour gibt es außerdem wichtige Informationen wie Dauer, Höhenunterschiede, Anforderung, Orientierung und Anfahrt. Jedem Tourenvorschlag ist zudem ein Höhenprofil und ein Kartenausschnitt zugeordnet. Zahlreiche Farbfotos und eine ausklappbare Übersichtskarte helfen bei der Orientierung. Der Sardinien-Wanderführer ist eine ideale Ergänzung zum Sardinien-Reiseführer von Peter Höh aus dem Reise Know-How Verlag.
 
Zu bestellen zum Beispiel bei amazon.de