Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. sardinien.com: Wandern auf Sardinien

Wandern auf Sardinien Dumont Aktiv
35 Touren, exakte Karten, Höhenprofile

Wandern auf Sardinien: 35 Touren, exakte Karten, Höhenprofile
Wandern auf Sardinien: 35 Touren, exakte Karten, Höhenprofile
DuMont Reiseverlag

Andreas Stieglitz: Wandern auf Sardinien. 35 Touren, exakte Karten, Höhenprofile, DuMont Reiseverlag, Ostfildern, 5. Auflage 2015.
 
In dem handlichen, 153 Seiten starken DuMont aktiv Wanderführer Sardinien beschreibt der Autor Andreas Stieglitz die schönsten Wanderregionen der Insel. Die 35 Touren unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade - zwischen dem Capo Testa im Norden und dem Torre di Chia im Süden - lassen keinen Höhepunkt aus. In der Gallura und der Nurra locken beispielsweise die bizarren Hänge um den Monte Limbara und die Klippen an der Punta del Giglio bei Porto Conte. Im Inland und an der Ostküste geht es im wilden Gennargentu und in den Karstbergen des Supramonte auf die Punta La Marmora, die Berggipfel Monte Maccione, Monte Corrasi und Monte Tiscali sowie zu den Traumbuchten Cala Luna und Cala Goloritzé. Im Westen führt der Autor unter anderem zu den markanten Gipfelregionen des Montiferru und des Monte Arcuentu, im Süden überrascht er mit atemberaubenden Küstenwanderungen und dem grünen Bergland der sieben Brüder (Monte dei Sette Fratelli).
 
Die Wanderungen sind übersichtlich gegliedert und bieten gleich zu Beginn eine Kurzübersicht mit den wichtigsten Informationen wie Schwierigkeitsgrad, Besonderheiten, Einkehrmöglichkeiten sowie An- und Rückfahrt. Jeder Wandertour ist, neben einer präzisen Wegbeschreibung und Hinweisen auf Sehenswertes am Wegesrand, auch ein Kartenausschnitt und ein Höhenprofil zugeordnet, die bei der Orientierung helfen und den Charakter des Geländes veranschaulichen.
 
Daneben bietet der Wanderführer zu Beginn ebenfalls einige Basisinformationen über die Wandersaison, Wege und Markierungen, Ausrüstung, Symbole in den Karten, ergänzt um Sicherheitshinweise und Notrufnummern. Absolut empfehlenswert!