Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Punta Molentis

Punta Molentis
Badeparadies mit Karibikfeeling 

  • <b>Punta Molentis: Der wunderschöne helle Sandstrand bei Villasimius</b>
  • <b>So schön leer ist der Strand nur im Frühjahr und Herbst</b>
  • <b>Auch Fischer hatten hier eine Anlegestelle</b>
  • <b>Zur Saison sind zwei Bars, ein Sonnenschirm-, Liegestuhl- und Tretbootverleih vorhanden</b>
  • <b>Bizarre Felsformationen an der Punta Molentis</b>
  • <b>Der Strand lockt mit atemberaubenden Wasserfarben</b>

An der Punta Molentis ist man am Ziel seiner Träume, hier kommt Karibik-Feeling auf. Der Strand ist sandig und felsig, mit kleinen Dünen im Hintergrund. Das Meer ist kristallklar und himmelblau.
 
Früher wurden hier riesige Granitblöcke auf Frachtschiffe verladen, doch auch Fischer hatten an der Punta Molentis ihre Anlegestelle.
 
Im Früh- und Spätsommer kann man hier glücklich werden. Dann ist der Reiz der atemberaubenden Bucht ihre Abgeschiedenheit. Zur Hochsaison wird es hingegen voll, dann liegen rot- und braungebrannte Urlauber dicht an dicht. Auch der staubige und unbefestigte Weg schreckt sie nicht ab.
 
Anfahrtsbeschreibung: Von Villasimius aus folgt man der Ausschilderung nach Costa Rei und Muravera. Entlang der Granithänge führt die Straße zum Hotel L'Oleandro, hier links abbiegen und dann gleich rechts dem unbefestigten Weg bis zum Parkplatz des Strandes folgen.