Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Spiaggia Su Giudeu

Su Giudeu
Baden, sonnen und surfen ohne Ende 

  • <b>Spiaggia di Su Giudeo: Die kleine, vorgelagerte Felseninsel kann man zu Fuß erreichen</b>
  • <b>Dünenstrand in Chia: Jahrelang vom Wind angeweht und abgelagert</b>
  • <b>Die wunderschönen, hohen Dünen von Chia</b>
  • <b>Spiaggia Su Giudeu: Dieser Strand ist ein beliebter Spot von Surfern und Wellenreitern</b>
  • <b>Spiaggia di Su Giudeo: Traumstrand in Chia </b>

Hier kommt Karibik-Feeling auf! Der wunderschöne, kilometerlange, helle Sandstrand in Chia ist ein Paradies für kleine und große Kinder sowie für Sportler.
 
Ein Badeparadies mit blauem, flachem Wasser und meterhohen Dünen, hinter denen man den Wagen parken kann. Das Wasser ist so flach, dass man sogar zur vorgelagerten Felsinsel gehen kann.
 
Wellenreiter und Surfer nutzen diesen Strand gerne als Basisstation: Er bietet eine perfekte Surf-Infrastruktur. Im Sommer sehr voll, da sehr beliebt.
 
Strandkiosk mit Liegen- und Sonnenschirm-Verleih sowie mehrere gebührenpflichtige Parkplätze und öffentliche, kostenpflichtige Duschen vorhanden - ideal zum Haarewaschen und Frischmachen, bevor es wieder nach Hause geht.

Der Strand von Su Giudeo ist ein Multispot in einzigartiger Landschaft: Speedig, wellig und das ganze Jahr über sehr windig.
 
Der Grecale (aus Nordost), der Levante (aus Ost) und der Scirocco (aus Südost) bringen außer konstantem Wind auch schöne Wellen mit. 
 
Ausgezeichneter nicht nur für Wind- und Kitesurfer, sondern auch für Wellenreiter
 
Während der Sommermonate (von Juni bis Mitte September), wenn der Strand sehr voll ist, ist das Kiten nur mit Hilfe eines Bootes möglich. Surf- und Kiteschule vorhanden.