Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Monteponi

Fontanamare e Plag'e Mesu
Schöner weiter Sandstrand nördlich von Gonnesa

  • <b>Plagemesu: Dieser helle, lange Sandstrand wird auch Strand der 30.000 genannt  </b>

Die weiten Strände von Fontanamare und Plag'e Mesu gehen nahtlos ineinander über.
 
Sie liegen nördlich der Ortschaft Gonnesa im gleichnamigen Golf, nicht weit von der einstigen Silberstadt Iglesias entfernt.
Im Norden wird das Sandband von den Ruinen der alten Bergbau-Hafenanlage aus dem 19. Jahrhundert begrenzt.
 
Der helle, grobkörnige Sand, einige kleine Dünen und das tiefe, blaue Wasser mit häufig hohen Wellen locken vor allem Wellenreiter und Surfer.
 
Bar, Restaurant und Parkmöglichkeit vorhanden.