Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Castello di Sanluri

Castello di Sanluri
Alte Burg mit einer kleinen Sammlung zur Zeit des italienischen Risorgimento

  • <b>Castello di Sanluri dei Conti Villa Santa, Museo Risorgimentale Duca d'Aosta</b>
  • <b>Castello di Sanluri dei Conti Villa Santa, Museo Risorgimentale Duca d'Aosta</b>
  • <b>Castello di Sanluri dei Conti Villa Santa, Museo Risorgimentale Duca d'Aosta</b>
  • <b>Castello di Sanluri, Sardinien</b>
  • <b>Castello di Sanluri, Sardinien: Risorgimento-Museum</b>
  • <b>Castello di Sanluri dei Conti Villa Santa, Museo Risorgimentale Duca d'Aost</b>
  • <b>Castello di Sanluri dei Conti Villa Santa, Museo Risorgimentale Duca d'Aosta</b>
  • <b>Castello di Sanluri</b>

Das Castello von Sanluri mit seinen vier zackigen Ecktürmen, über zwei Meter dicken und 12 Meter hohen Verteidigungsmauern gehört heute den Grafen von Villa Santa, die, der Krone von Savoyen verpflichtet, neben ihren Privatgemächern auch eine kleine Sammlung zur Zeit des italienischen Risorgimento eingerichtet haben.
 
Adel verpflichtet schließlich, denn die Münzen, Salons, Wachsfiguren und Schmuckstücke stammen von Emanuele Filiberto Duca d’Aosta, dem Herzog von Aosta und Cousin von König Viktor Emanuel III. von Italien.
 
Weitere InformationenCastello di Sanluri dei Conti Villa Santa, Museo Risorgimentale Duca d'Aosta - täglich von 9.30 bis 13 und 15.30 bis 19 Uhr - www.castellodisanluri.it.