Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com:

Sa Coja Antiga Cerexina
Antico Sposalizio Selargino oder Hochzeit auf Sardisch

Wer die sardische Tradition genießen und etwas erleben möchte, der sollte sich im September nach Selargius bei Cagliari begeben, denn hier findet in diesem Monat der Antico Sposalizio Selargino statt. 
 
Alljährlich wird in Selargius unter den Brautpaaren eines ausgewählt, das die Ehe im Stil einer ursprünglichen sardischen Hochzeit vollzieht. 
 
Das in Tracht gekleidete Paar, die festlich geschmückten Ochsenkarren, die die Aussteuer der Braut tragen und die aus der Umgebung angereisten Folkloregruppen geben dem Zuschauer einen Eindruck von dem Prunk und den rituellen Zeremonien, die einst zu einer sardischen Hochzeit gehörten.
 
Früher band der Bräutigam seine Liebste sogar mit einer Kette an sich. Im Zeitalter der Emanzipation, berufstätiger Frauen und alleinerziehender Väter kaum vorstellbar. Doch die Kette symbolisierte nicht die Unterdrückung der Frau. Sie versinnbildlichte die Sicherung der Liebe, die nie in die Brüche geht.
 
Kurios: Angeblich scheiterte bisher noch keine nach diesem Brauch besiegelte Ehe. 

Mehr Informationen: Pro Loco Selargius - Via Bezzecca 46 - 09047 Selargius - Telefon: +39 070 84 66 11 - prolocoselargius@tiscali.it - www.facebook.com.