Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Cala Mosca - Cagliari, Capo Sant'Elia

Cala Mosca
Kleine Sandbucht am Rande von Cagliari 

  • <b>Cala Mosca, kleine Badebucht von Cagliari</b>
  • <b>Mountainbiking auf dem Sella del Diavolo bei Cagliari</b>
  • <b>Sonnenuntergang am Capo Sant'Elia, Cala Mosca</b>
  • <b>Cala Mosca - Cagliari</b>
  • <b>Cala Mosca - rechts vom Badetuch thront das Felskap von Sant'Elia, links schafft eine sanfte Steilküste für einen malerischen Rahmen</b>

Cala Mosca ist eine kleine Bucht mit klarem Wasser, kleinem Sandstrand mit Kieseln, liegt praktisch an der Endstelle der Buslinie 11 ist auch bei Familien beliebt. Im Sommer gibt es eine kleine, zweckmäßige Bar direkt am Strand.
 
Die kleine Badebucht könnte schöner nicht liegen: Außerhalb der Stadt und trotzdem gut zu erreichen, rechts vom Badetuch thront das Felskap von Sant'Elia, links schafft eine sanfte Steilküste für einen malerischen Rahmen, das ganze eingebettet in Karstfelsen und Mittelmeer-Macchia.
 
Schade nur, das ein seit Jahrzehnten renovoerungsbedürftiger Hotelklotz das Panorama stört und große Teile der Gegend auch heute noch militärisches Sperrgebiet sind.

FKK gibt es zwei Kilometer weiter in der schwer zugänglichen Bucht Cala Fighera, nur über einen schmalen Trampelpfad zu erreichen.