Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: La Maddalena Stadt

La Maddalena - Stadt
Flanieren und Verweilen in der sympathischen Hafenstadt

  • <b>La Maddalena Stadt: Der geschäftige kleine Hafen - Fischerhafen, Fährhafen und Marina</b>
  • <b>Im Zentrum von La Maddalena</b>
  • <b>Parrocchia Santa Maria Maddalena - La Maddalena: Die Pfarrkirche des Ortes ist der Heiligen Maria Magdalena geweiht</b>
  • <b>Municipio - Rathaus von La Maddalena</b>
  • <b>Der Hafen von La Maddalena</b>

Gut 13.000 Menschen leben in dem kleinen Hafenstädtchen im Süden der gleichnamigen Insel.
 
Der geschäftige Hafen mit seinen vielen Straßencafes lädt zum Flanieren und Verweilen ein, die engen Gassen und steilen Treppen zwischen den Palazzi aus dem 18. Jahrhundert sind einen Stadtrundgang wert.

Das eigentliche Highlight von La Maddalena ist aber die Panoramarundfahrt um die Insel: Die Strada Panoramica kann man entweder mit dem Wagen erkunden oder die 20 Kilometer mit dem Rad zurücklegen. Hinter jeder Kurve verbirgt sich ein neuer, großartiger Ausblick über La Maddalena, auf die anderen Inseln des Archipels, zurück nach Palau oder auf die hohen Berge der französischen Nachbarinsel Korsika.

Die Hauptinsel La Maddalena und die mit ihr durch eine Brücke verbundene Nachbarinsel Caprera sind per Fähre ab Palau zu erreichen (15 Minuten Überfahrt).