Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Due Mari und Cala Portese - Caprera

Due Mari
Natürliche Brücke zu den südöstlichen Ausläufern von Caprera

  • <b>Je nach Wind gehen viele Jachten in der Nord- oder der Südbucht vor Anker</b>
  • <b>Die nördliche Bucht von Due Mari (dt. zwei Meere) wird auch Cala Portese genannt.</b>
  • <b>Die Strände von Due Mari</b>
  • <b>Due Mari - Caprera, La Maddalena</b>
  • <b>Cala Portese - Due Mari auf Caprera</b>
  • <b>Kilometerstein des Strands der zwei Meere auf der Insel Caprera</b>

Die südöstliche Spitze der kleinen Insel Caprera, die Punta Rossa, ist nur über einen schmalen, natürlichen Isthmus zu erreichen.
 
Links und rechts der Landbrücke reihen sich einige kleine Buchten aneinander.
 
Vor allem das Wasser leuchtet hier in unendlich schönen Farben von smaragdgrün über türkis bis saphirblau.
 
Die nördliche Bucht von Due Mari (dt. zwei Meere) wird auch Cala Portese genannt.
 
Die Strände von Due Mari liegen südöstlich der Bucht von Porto Palma mit dem Hundestrand Doggie Beach. Über dem Strand führt die enge, asphaltierte Straße vorbei, die bis zum Strand von Cala Andreani/Spiaggia del Relitto führt.