Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Budelli, rosa Strand von la Maddalena

Spiaggia Rosa - Budelli
Der rosa Strand im Maddalena-Archipel steht unter strengem Naturschutz

  • <b>Blick auf das Maddalena Archipel von der Insel Budelli aus</b>
  • <b>Spiaggia rosa di Budelli</b>
  • <b>Blick aus der Ferne auf die traumhafte Sandbucht Spiaggia Rosa auf der Insel von Budelli</b>

Auf der kleinen Insel Budelli im Maddalena-Archipel liegt einer der faszinierendsten Naturschauspiele Sardiniens: Der Spiaggia Rosa, eine kleine Bucht mit pinkfarbenem Sand.
 
Der Sand verdankt seine pink-rosa leuchtende Farbe Schalenresten der Miniacina miniacea-Koralle, die in den Seegraswiesen vor der Insel lebt.
 
Rosa Sand ist an vielen Stränden Sardiniens zu finden, aber nur auf Budelli in dieser Konzentration. Weil der Strand weit über die Grenzen Sardiniens hinaus berühmt wurde und viele Touristen den wertvollen Sand als Souvenir mitnahmen, hat die Parkverwaltung des Parco Nazionale dell' Arcipelago di La Maddalena den Zugang für Urlauber gesperrt und strenge Auflagen für Boote erlassen, die das Naturschauspiel aus der Ferne betrachten wollen.
 
Auf den meisten Bootsausflügen, die in das Maddalena-Archipel führen, bekommt man dieses Naturschauspiel also leider nur mit gehörigem Abstand zu Gesicht. In den 1960-er Jahren, also der Strand noch frei zugänglich war, wurde hier der Film Il Deserto Rosso mit Monica Vitti abgedreht.