Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: S'Archittu

Spiaggia di S'Archittu
Hausstrand des gleichnamigen Ferienortes 

  • <b>S'Archittu: Hausstrand des gleichnamigen Ferieenortes</b>
  • <b>S'Archittu: Bei Sonnenuntergang hat man einen herrlichen Blick auf den Torre del Pozzo</b>
  • <b>Der Spiaggia di S'Archittu ist der Hausstrand des gleichnamigen Ferienortes nördlich von Torre del Pozzo.</b>
  • <b>Panoramablick vom Ort S'Archittu bis zum Felsbogen von S'Archittu</b>

Der Spiaggia di S'Archittu ist der Hausstrand des gleichnamigen Ferienortes nördlich von Torre del Pozzo.
 
Der ockerfarbene, feinkörnige Sandstrand mit flachem, glasklaren Badewasser und zahlreichen kleinen Muscheln bietet einen herrlichen Blick über die Bucht, die sich zwischen dem Felsvorsprung von Torre del Pozzo und dem natürlichen Felsbogen S'Archittu erstreckt.
 
Zur Saison ist der Strand sowohl tagsüber als auch nachts gut besucht! Optimal für Familien mit Kindern.
 
Parkmöglichkeit, Bars und Pizzerien vorhanden. Zugang von der Promenade über eine gepflasterte Treppe.
 
Nur einen Steinwurf entfernt, liegt der helle Steinbogen, der nicht nur dem Strand, sondern auch dem schon ein bisschen in die Jahre gekommenen Ferienort seinen Namen gegeben hat.
 
Betritt man den Ort, könnte man glauben, hier sei alles vor zwanzig bis dreißig Jahren stehen geblieben: Gepflegte Häuser und Immobilien im architektonischen Stil der späten 1960er, 1970er aber auch 1980er Jahre reihen sich hier ohne funktionelle Planung dicht an dicht. Auf der kleinen, hübschen Strandpromenade wandelt man unter Palmen an Läden, Verkaufsständen, Restaurants und Bars entlang.