Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Chiesa di Sant'Efisio

Chiesa di Sant'Efisio
Die kleine Kirche prägt das Strandbild von Nora wie kein anderes Bauwerk

  • <b>Chiesa di Sant'Efisio: Die kleine Kirche beherbergt die Reliquien des Märtyrers</b>
  • <b>Chiesa di Sant'Efisio: Alljährlich im Mai ist die Kirche Schauplatz einer großen Prozession</b>
  • <b>Sagra di Sant'Efisio: Im Januar und im Mai wird der Heilige in Nora mit einer Prozession geehrt</b>
  • <b>Sant'Efisio: Alljährlich wird der Schutzheilige mit einem großen Fest gefeiert</b>

Das einzigartige, schlichte Kirchlein wurde direkt am Strand von Nora erbaut, denn hier soll der Legende nach, der bei Antiokien in Kleinasien geborene Ephisius von Elias aufgrund seines christlichen Glaubens enthauptet worden sein. 
 
Im Hochmittelalter war der Strand ein beliebter Wallfahrtsort für Pilger, sodass auf dem Grab des Heiligen ein erstes Gotteshaus enstand, welches zur Zeit der Judikate allerdings neu aufgebaut wurden.  
 
Überreste der Gebeine des Heiligen werden heute in der kleinen Krypta der dreischiffigen Kapelle aufbewahrt, die alljährlich am 15. Januar, dem Todestag von Ephisius, und am 3. Mai von Pilgern im Rahmen der Sagra di Sant'Efisio besucht wird.