Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Cala dei Ginepri

Cala dei Ginepri
Versteckte, goldgelbe Sandstreifen an der Ostseite des Golfo di Arzachena

Südlich von Baja Sardinia wird die Ostseite des Golfs von Arzachena rauh und nur kleine, goldgelbe Sandstreifen rahmen die nur an wenigen Punkten zugängliche Küste ein. Ein Zugang ist die "Ginsterbucht" Cala dei Ginepri südlich von Ea Bianca und Cala Bitta. Eigentlich besteht der Küstenstreifen hier aus mehreren kleinen Buchten und Sandstreifen, je nach Wind und Wetter findet man also ein ideales Plätzchen.
 
Anfahrt: Von der Küstenstraße führt eine Abfahrt Richtung Cala dei Ginepri/Ea Bianca in eine Villensiedlung, ab hier der Ausschilderung Spiaggia folgen. Eine Asphaltstraße führt steil den Berg hinab. Belohnt wird man mit kleinen, einsamen Buchten und einsamen Plätzchen. Kostenpflichtiger Parkplatz.