Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sardinien.com: Chiesa di San Lorenzo in Porto Rotondo, Sardinien

Chiesa di San Lorenzo
Eines der schönsten modernen Kirchengebäude Sardiniens

  • <b>Die Kirche von San Lorenzo in Porto Rotondo</b>
  • <b>San Lorenzo Kirche in Porto Rotondo</b>
  • <b>Die Treppe zur Kirche von San Lorenzo in Porto Rotondo</b>
  • <b>Chiesa di San Lorenzo in Porto Rotondo</b>

Der Kampanile von San Lorenzo bei Nacht
Der Kampanile von San Lorenzo bei Nacht
Archiv Sardinien.com

Nach jahrzehntelanger Bauzeit wurde 2009 die moderne Kirche von San Lorenzo in Porto Rotondo fertiggestellt - die Architekten von Porto Rotondo, Andrea Cascella und Mario Ceroli, hatten das Gebäude perfekt in die Dorfarchitektur eingegliedert, nur der Glockenturm fehlte bis vor kurzem. Das Gotteshaus, das dank wohlhabender Mäzenen mit allerlei künstlerischen Details ausgestattet ist, zählt zu den schönsten modernen Kirchen Sardiniens.
 
Weithin sichtbar ist der 22 Meter hohe Glockenturm aus Pinienholz, der in Modularbauweise in Reutte/Tirol gebaut und nach Sardinien geschafft wurde. Im Inneren der Holzkonstruktion verläuft eine holzverkleidete Wendeltreppe, die zu den vier Glocken führt und nachts kunstvoll beleuchtet wird.
Im Inneren des granitverkleideten Gotteshauses besticht die fantasievolle Deckenverkleidung, die an den umgedrehten Bauch eines Schiffes erinnert. Holzfiguren stellen Bibelgeschichten wie das Abendmahl, die Flucht nach Ägypten und das Jüngste Gericht dar.