Baia delle Mimose
Die wunderschöne Bucht Baia delle Mimose liegt zwischen der Coghinas-Mündung und Badesi Mare
 
Der Strand lockt mit hellem, durch sanfte Dünen aufgelockerten Sand und einem glasklaren, doch häufig auch dem Wind ausgesetzten Meer. Das weiß des Sandes setzt sich vom Grün der Macchia- und der wilden Lilien sowie vom Blau des Wassers ab. Ideal für Familien mit Kindern. Serviceeinrichtungen bietet die Feriensiedlung. Im Sommer gut besucht.
 
Anfahrt: Die wunderschöne Bucht Baia delle Mimose liegt zwischen der Coghinas-Mündung und Badesi Mare an der gleichnamigen Feriensiedlung. 
2
SUCHEN
 
Timo Lutz
Am Strand von Riu di Li Saldi kommt die Vegetation bis an den Strand heran
Riu di Li Saldi
Einsamer Sandstrand zwischen Rena Maiore und Vignola
Der endlos weite helle Spiaggia di Vignola liegt am Fuße der zerklüfteten und rauen Punta di Li Francesi
Vignola
Der endlos weite rotbraun-helle Spiaggia di Vignola ist auch beliebtes Kite-Revier
Spiaggia di Li Cossi an der Paradiesküste
Li Cossi
Traumstrand an der Costa Paradiso
Überall verstecken sich kleine Strände und felsige Buchten an der Costa Paradiso
Costa Paradiso
Kleine Buchten, Felsstrände und Bajen entlang der Küste